Bücher von ihrer besten Seite
Bücher von ihrer besten Seite

Aktuelles

Weihnachts-Bestseller:

 

Unser Weihnachts-Bestseller "Drei Könige" ist aktuell  Redaktionstipp bei myComics.de auf der Startseite.

Herzlichen Dank!

Besuchen Sie unseren Verlag auf

der BUCHBERLIN 2017:  Treffpunkt der unabhängigen Literaturszene

 

Im Oktober treffen sich Deutschlands Literaten und Bücherwürmer in Frankfurt, im März in Leipzig. Und dazwischen? In Berlin. In den vergangenen vier Jahren hat sich in der Hauptstadt die drittgrößte Buchmesse Deutschlands etabliert. Rund 300 Aussteller aus dem gesamten deutschsprachigen Raum werden am 25. und 26. November im Estrel Convention Center in der Sonnenallee ihr aktuelles Programm vorstellen – und ihre Titel direkt am Stand verkaufen. Da sich viele Autoren in Berlin treffen, um die Workshops und Vorträge der BuchBerlin-Tagung zu besuchen und zu netzwerken, haben die Besucher oft auch die Möglichkeit, mit den Schriftstellern zu plaudern und sich Bücher signieren zu lassen.

 

Die BUCHBERLIN findet am 25. und 26. November 2017 im Estrel,  Sonnenallee 225, 12057 Berlin, statt. Öffnungszeiten: Samstag, 25.11., und Sonntag, 26.11., von 10 bis 18 Uhr.    

 

LITERATUR ESTREL

 

Fernsehbeitrag in: SR TV

Programm. ARD. de.

12.10.2017
 
08:20 Uhr Wir im Saarland - Kultur
 
Moderation: Susanne Gebhardt | SR Fernsehen
 

Zu Beginn der Frankfurter Buchmesse blickt Wir im Saarland - Kultur auf die Literaturszene der Großregion. Hier werden alte Gruselgeschichten neu entdeckt, eine Maschine nimmt Besitz von einem Menschen und in Boot, Bus und Bahnen passiert viel Bewegendes.

Calambac Verlag im TV

 

Die Wiederentdeckung vergessener Bestseller – ein Besuch im "Calambac"-Verlag 

Finstere Rituale, Zaubersprüche ein totgeborenes Kind – der kleine Saarbrücker Verlag Calambac hat eine Gruselgeschichte aus dem Jahr 1927 herausgebracht. Liebevoll gemachte Literatur für Interessierte und nicht für den Mainstream.

Vernon Lee hat die Gruselgeschichte aus dem Jahr 1927 geschrieben. Ein Horrorstück aus der Sierra Nevada. Mit solchen Texten erreichte die englische Schriftstellerin einen recht großen Leserkreis, hatte sogar Bestsellerstatus. Allerdings nicht in Deutschland, denn da wurden ihre  Bücher nicht übersetzt. Genau das ist das Kriterium der Übersetzerin und Verlegerin Elena Moreno: Sie sucht ältere Autoren, die zu ihrer Zeit viel gelesen wurden und stellt sie nun in liebevollen Ausgaben erstmals in Deutschland vor. Ein anderer Schwerpunkt des Verlages sind Grafiken zu Gedichten. Mehrere illustrierte Haikubände hat der Verlag mittlerweile herausgebracht. Sven Rech hat Elena Moreno besucht.


 

Artikel erschienen in OPUS Kulturmagazin , 10. Jahrgang I Heft-Nr. 63

Sep/Okt. 2017: "Eine Nische für zu Unrecht vergessene Autoren

                           Der Saarbrücker Calambac Verlag"

 

Artikel erschienen in Journal Ouest-France ; n° 1019 du 13 août 2017, Sonntagsausgabe (13. August 2017) : "Elena Moreno Sobrino, écrivaine sans frontière"

Verlagspräsentation in Frankreich

 

Am 11. August 2017 präsentieren wir unser aktuelles Verlagsprogramm in freundlicher Zusammenarbeit mit der Librairie Mots et Images in Guingamp. Schwerpunkt bilden die bilingualen Ausgaben der Comtesse de Ségur, die hier erstmals dem interessierten Lesepublikum vorgestellt werden.

 

 

Verlagspräsentation/ Rencontre

Ausstellung

 

Im Rahmen der 4. Japanischen Filmtage 2017 zeigt unser Verlag im Filmhaus der Landeshauptstadt Saarbrücken Illustrationen zu Haiku Gedichten von Matsuo Basho, Yosa Buson und Kobayashi Issa.

 

Dauer. vom 05.05. bis zum 20.05. 2017.

Der Eintritt ist frei

 

 

Ausstellung Filmhaus Saarbrücken

Zweisprachige Buchlesung Deutsch/ Englisch

aus:

Unsere Liebe Frau der Sieben Dolche/ The Virgin of the Seven Daggers  von der britischen Autorin Vernon Lee

 

 

Wann: Am 02.04.2017 um 16:00 Uhr

 

Wo: Buchhandlung "Die Kleine Leseinsel" Saarbrücken

       Nauwieserstr. 9,  66111 Saarbrücken

 

Eintritt frei

 

Vortragende: Elizabeth Wiles, Sopranistin am Staatstheater Saarbrücken

                      Heike Klein, Buchhändlerin, Inhaberin der Kleinen Leseinsel

 

Zu dem Vortrag reichen wir Earl Grey und englisches Gebäck

 

Zweisprachige Buchlesung